•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Hefeteig:
500 g Mehl
Ei(er)
125 ml Milch, lauwarme
50 g Butter, zerlassene
50 g Zucker
20 g Hefe
100 g Sahne
  Für die Füllung:
  Pflaumenmus
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefe in eine Tasse mit der lauwarmen Milch bröseln, 1 TL Zucker dazu. In das Mehl eine Kuhle drücken, die Hefemilch hineingießen und mit einer Gabel mit etwas Mehl anrühren. Zugedeckt gehen lassen, bis der Vorteig das doppelte Volumen hat. Dann mit den Knethaken verkneten, die restlichen Zutaten hinzufügen und ggf. noch etwas lauwarme Milch hinzufügen, damit ein lockerer Hefeteig entsteht. Zugedeckt gehen lassen.

Mit dem Löffel kleine Portionen auf die bemehlte Arbeitsfläche geben. Die Kugeln auseinanderziehen und einen guten Teelöffel voll Pflaumenmus hineinfüllen. Die Rohrnudeln verschließen, dass keine Marmelade mehr herauskann. In eine gefettete Auflaufform legen und mit Butter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 - 180 Grad ca. 30 Minuten backen.
Nach 15 Minuten die Sahne darüber gießen und weiterbacken, bis die Sahne vollständig aufgesogen ist. Evtl. noch mal mit Butter bestreichen.
Dazu gibt es Vanillesauce!
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen