•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Schokolade, Edelbitter 70 % Kakaoanteil
Ei(er)
200 g Zucker
125 g Mandel(n), gemahlen
250 g Butter
100 g Mehl
1 Prise(n) Salz
 evtl. Kakaopulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schokolade schmelze ich auf einem nicht zu heißen Wasserbad. Dann trenne ich die Eier und schlage Eigelb mit 200 Gramm Zucker dick schaumig und cremig auf, bis sich der Zucker gelöst hat. Ich rühre die geschmolzene Schokolade hinein, dann die Mandeln und die weiche Butter. Ist alles gut vermischt, hebe ich das gesiebte Mehl darunter.
Zum Schluss werden die Eiweiß mit einer Miniprise Salz steif geschlagen und untergehoben. Ich fülle den Teig in eine gebutterte und bemehlte 24er Springform und lasse ihn 40 Minuten bei 170°C (Umluft 150°C, Gas Stufe 2-3) backen.

Der höchst leckere Schokoladenkuchen wird zum Abkühlen in der Form auf einen Rost gelegt und vor dem Servieren mit Kakao bestäubt (ich liebe ihn noch mehr mit einer guten Schokoglasur).