Warmer Apfelstrudel mit Vanillesauce

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Mehl
1 EL Öl
2 EL Mandel(n), gemahlen
400 g Äpfel
100 g Marzipan (Rohmasse)
2 TL Orange(n), abgeriebene Schale, unbehandelt
3 TL Mandel(n), grob gehackt
2 EL Rosinen
2 EL Zucker
1 Prise(n) Zimt
  Puderzucker
80 ml Wasser, lauwarm
  Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, 1 Prise Salz und Öl in eine Rührschüssel geben, nach und nach ca. 80 ml lauwarmes Wasser unterrühren, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Auf bemehlter Fläche einige Minuten kräftig durchkneten. Zu einer Kugel formen, ca. 30 Min. ruhen lassen.
Auf einem bemehlten Tuch hauchdünn ausrollen. Teigränder abschneiden. Teig mit der Hälfte der Butter einpinseln, mit Mandeln bestreuen. Äpfel schälen, entkernen, in dünne Spalten schneiden, auf die untere Teighälfte verteilen, einen ca. 4 cm breiten Rand lassen. Rosinen, kleingeschnittenes Marzipan , Mandeln und Orangenschale darauf verteilen, mit Zucker und Zimt bestreuen. Teig seitlich über die Füllung schlagen, aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten auf ein gefettetes Blech legen. Im Ofen (180 Grad) ca. 45 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Dazu passt Vanillesauce.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de