Zutaten

1 Liter Milch
Ei(er)
4 EL Zucker
Vanilleschote(n)
Zitrone(n), die abgeriebene Schale
1 Prise(n) Salz
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch mit der abgeriebenen Zitronenschale, der Vanillestange und der Prise Salz zum Kochen bringen. Währenddessen aus den 3 Eiweißen einen festen Schnee schlagen und davon jeweils einen Löffel abheben, um ihn behutsam in die kochende Milch zu legen. Nach 1 Minute die Eischneeklöße wenden und nach etwa 30 Sekunden vorsichtig mit einem Sieb herausnehmen. In eine Glasschüssel legen.
Nun die 3 Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Diese Masse auf dem Herd bei geringer Hitze unter ständigem Rühren der Milch zufügen. Sobald die Vogelmilch eine etwas dickere Konsistenz bekommen hat, ist sie fertig.
Die Creme auskühlen lassen und vorsichtig auf die Eischneeklöße gießen.
Auch interessant: