Dip für Tortilla - Chips

Schnell zubereitet

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Teil/e Orangensaft (100%)
1 Teil/e Tomatenketchup
  Gelatine oder Maisstärke
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Orangensaft mit dem Ketchup vermischen und, je nach Bedarf, mit etwas Gelatine oder Maisstärke eindicken, damit der Dip gut an den Chips klebt.

Kommentare anderer Nutzer


DaveBest

05.09.2006 23:23 Uhr

Was solln das fürn Dip sein?
Eine abgespeckte Variante des Thousand Island?

kochlala

08.07.2010 16:05 Uhr

habs durchgelesen und mir das gleiche wie DaveBest gedacht:S

DasOriginal

06.09.2006 09:25 Uhr

Egal wie man den nennt, ob eine oder 1000 Inseln, es geht darum, in ein paar Sekunden für unerwarteten Besuch einen Dip zu kreieren, mit den Zutaten die jeder im Hause hat.

ZauberhafteElfenfee

30.09.2006 20:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Also ich habe den Dip gerade mit Multivitaminsaft probiert (hatte keinen O-Saft da) und der schmeckt hervorragend. Meine Gäste wollten gleich das Rezept haben. Als sie hörten wie einfach dieser Dip zuzubereiten ist, staunten sie nicht schlecht.

Viele Grüße
ZauberhafteElfenfee

fubuday

29.01.2010 19:31 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Super,

anfangs dachte dies Rezept sei ein schlechter witz aber ich habe es doch probiert und es ist ein absoluter bruller.

Ich benutze Multi Vitamin gibt einen kräftigen geschmack.
Zum Rezept selber kommt bei mir immer noch

Paprika Rosen scharf
Paprika edelsüß
Schwarzer Pfeffer
Salz
Cayenne Pfeffer
Chillie Flocken

mit rein.

Von allem nur nach geschmack würzen, danach ist es nicht nur ein Dip schmeckt dann auch super zu Hamburger etc.

Also vielen vielen dank.

MfG,

fubuday

DasOriginal

30.01.2010 16:36 Uhr

Danke für die Kommentare, tja, den Mutigen gehört die Welt :-D

saurerapfel

04.10.2012 13:59 Uhr

wirklich ein suuuper dip!! anfangs hat ich meine zweifel,zum glück hab ich ihn ausprobiert!! ;) Danke

Tanni91

16.12.2012 22:51 Uhr

Ich war mutig und hab das Rezept ausprobiert...der Dip ist nicht schlecht und noch ausbaufähig ;)
Hab das Ganze mit Schmelzkäse verfeinert!
Danke und Grüßle

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de