Zutaten

500 g Mehl
1 Würfel Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
250 ml Milch
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
5 EL Öl
500 g Zwiebel(n), rote und weiße
150 g Schinken
1 EL Butter
200 g Schmand oder Creme fraiche
  Pfeffer
  Paprikapulver
100 g Käse, gerieben
 evtl. Kräuter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Mehl anhäufen, eine Mulde hineindrücken und Hefe hineinbröckeln. Mit der warmen Milch, Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren. 30 Min. gehen lassen. Dann den Vorteig mit Salz, 2 Eiern, Öl und übrigen Mehl verkneten. Zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
Den Ofen auf 200 ° (Umluft: 180 °) vorheizen.

Den Teig auf einem gefettetem Blech ausrollen. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Schinken in Streifen teilen. Beides in Butter ca. 5 Min. braten. Auf dem Teig verteilen.

3 Eier mit Schmand oder Creme fraiche, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Auf den Kuchen gießen und mit Käse bestreuen. Ca. 45 Min. backen.
Evt. mit Kräutern bestreuen und servieren.