Grenadierfisch an dicken Bohnen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Fischfilet(s), Grenadierfischfilets (je ca. 100 g)
250 g Bohnen, dicke (KT-Ware)
 etwas Zitronensaft
  Butterschmalz
  Pfeffer, weiß
  Salz
1 Prise Zucker
 etwas Mehl
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Grenadierfische leben in Schwärmen bei Wassertemperaturen von 3-8°C in Tiefen zwischen 180 und 1240 Metern. Sie sind Grundfische des Atlantiks, die von der Biskaya an nördlich bis Trondheim und westlich bis zu den Färöer-Inseln, vor dem südlichen Island bis zum südwestlichen Grönland zu finden sind.

Dicke Bohnen in kochendem Wasser 1 Minute blanchieren, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Bohnen aus der Pelle drücken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Bohnen darin schwenken. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und etwas Zitronensaft pikant abschmecken.

Fischfilets auf der Hautseite mit etwas Mehl bestäuben und in heißem Butterschmalz ca. 2-3 Minuten kräftig anbraten. Filets wenden und Pfanne von der Herdplatte schieben. Die Resthitze reicht aus, um die Filets durchzugaren. Anschließend mit etwas Salz würzen.

Bohnen und Fisch auf einem Teller platzieren. Als weitere Beilage passt gebratenes Kartoffelpüree dazu.

Kommentare anderer Nutzer


binoaprília

02.01.2011 11:05 Uhr

4 Sterne von mir !!
Lecker :))
LG

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de