Zutaten

Gans
  Salz
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reiben sie die Gans mit Salz ein und stecken sie sie für 25 Minuten bei 250 Grad in den Backofen bei Ober-/Unterhitze, sodass sie schön knusprig wird. Danach schalten sie den Backofen auf 80 Grad und lassen die Gans für ca. 6 Stunden im Ofen. Der Trick dabei ist, dass wir die Gans unter der Siedetemperatur erhitzen und die Flüssigkeit nicht verkocht, sondern alles in der Gans bleibt und super saftig ist. Die letzten 20 Minuten die Gans nochmals auf 250 Grad erhitzen, sodass sie noch knuspriger wird.
Das wird die saftigste Gans, die ihr je gegessen habt. Dazu Rotkohl und Semmelknödel.