Zutaten

Ei(er)
1 Scheibe/n Toastbrot
Zwiebel(n)
400 g Hackfleisch, gemischt
  Salz und Pfeffer
20 g Butter
20 g Mehl
400 ml Gemüsebrühe (Instant)
250 ml Milch
400 g Möhre(n)
1 EL Öl
2 EL Senf, mittelscharf
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Abschrecken, schälen, längs halbieren. Brot in Wasser einweichen. Zwiebel würfeln. Brot ausdrücken, mit Hack und Zwiebel verkneten. Würzen. Um je 1 Eihälfte 1/4 der Hackmasse geben und andrücken.
4 große Hackklöße formen und in die Mulden einer Muffinform geben. Im 200°C-heißen Ofen ca. 40 Minuten backen. Am besten noch Backpapier unterlegen, falls Fett übertritt.
Inzwischen Butter erhitzen und Mehl darin anschwitzen. 250 ml Brühe und Milch einrühren, aufkochen und einige Minuten köcheln lassen. Möhren schälen, putzen. Schräg in dünne Scheiben schneiden und in heißem Öl anbraten. 150 ml Brühe zufügen und garen. Soße mit Senf, Salz und Pfeffer würzen.
Klöße aus der Form nehmen und mit den (abgegossenen) Möhren anrichten. Mit Petersilie bestreuen.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen