Honig - Senf - Frischkäse

pikanter Brotaufstrich
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Frischkäse, z.B. Philadelphia
1 1/2 EL Honig, flüssiger
4 EL Senf, mittelscharf
2 TL Salz
2 TL Essig (Weinessig)
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1/2 Bund Schnittlauch, klein gehackt (oder gefroren)
1/2 Bund Petersilie, klein gehackt (oder gefroren)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten zusammen verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer leicht scharf abschmecken.
Schmeckt sehr gut zu frischem Baguette oder Ciabatta.

Kommentare anderer Nutzer


Kati1989

05.03.2006 22:05 Uhr

Hm... Klingt lecker, ich hab noch Honigsenf da, werd das wohl mal damit ausprobieren! ;o)

LG, Kati.
Kommentar hilfreich?

sonne403

20.03.2007 14:53 Uhr

Hmm lecker, ich liebe diese süß- salzig- säuerliche Geschmacksnote! Wird einer meiner Standartdips.
Kommentar hilfreich?

seedahlie

05.11.2008 19:00 Uhr

Oberlecker kann ich nur sagen!! Super dein Rezept!! Meine Familie war begeistert!! Dieses Rezept wird es bei mir nun häufiger geben!! Schmeckt superlecker mit Baguettebrot!!

LG Sanne
Kommentar hilfreich?

andy67

05.02.2009 13:35 Uhr

Hallo,

bin auch begeistert,schmeckt super,dankeschön!!!

LG Andrea
Kommentar hilfreich?

biomais

21.02.2009 00:25 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

danke für das leckere Rezept. Hab den Dip auch mal mit warmen Pellkartoffeln kombiniert (mit etwas gebratenem Schinken und gerösteten Pinienkernen) - und ich finde es passt hervorragend.

Viele Grüße

der Biomais
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


HarryHamburg1

10.12.2013 19:21 Uhr

Ich habe Dein Rezept für unser kaltes Party-Buffet erprobt - und großes Lob geerntet.. Das möchte ich hiermit weitergeben! Allerdings hat schon die Hälfte der Senfmenge ausgereicht um einen hervorragenden Geschmack zu erzielen. - und am nächsten Tag war dieser Frischkäse noch besser durchgezogen.
Kommentar hilfreich?

ChrisPen

05.04.2014 17:59 Uhr

Hervorzüglich!!!!

Aber sind 2TL Salz wirklich korrekt?
Kommentar hilfreich?

LisaBacktGerne

17.08.2014 12:13 Uhr

Der Frischkäse schmeckt auf dem Brot wunderbar! Zitat von meinem Mann: "Der schmeckt ja viel besser, als gekauft!" Recht hat er! 5 Sterne
Kommentar hilfreich?

DreiSternekoch

27.08.2014 14:48 Uhr

Mhm...so lecker. Danke für das tolle Rezept!
Kommentar hilfreich?

Kamala

05.11.2014 17:35 Uhr

Habe vor dieses Rezept auszuprobieren, aber.... über die Menge Senf und Salz wundere ich mich doch sehr.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de