Honig - Senf - Frischkäse

pikanter Brotaufstrich
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

300 g Frischkäse, z.B. Philadelphia
1 1/2 EL Honig, flüssiger
4 EL Senf, mittelscharf
2 TL Salz
2 TL Essig (Weinessig)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1/2 Bund Schnittlauch, klein gehackt (oder gefroren)
1/2 Bund Petersilie, klein gehackt (oder gefroren)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten zusammen verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer leicht scharf abschmecken.
Schmeckt sehr gut zu frischem Baguette oder Ciabatta.

Kommentare anderer Nutzer


Kati1989

05.03.2006 22:05 Uhr

Hm... Klingt lecker, ich hab noch Honigsenf da, werd das wohl mal damit ausprobieren! ;o)

LG, Kati.

sonne403

20.03.2007 14:53 Uhr

Hmm lecker, ich liebe diese süß- salzig- säuerliche Geschmacksnote! Wird einer meiner Standartdips.

seedahlie

05.11.2008 19:00 Uhr

Oberlecker kann ich nur sagen!! Super dein Rezept!! Meine Familie war begeistert!! Dieses Rezept wird es bei mir nun häufiger geben!! Schmeckt superlecker mit Baguettebrot!!

LG Sanne

andy67

05.02.2009 13:35 Uhr

Hallo,

bin auch begeistert,schmeckt super,dankeschön!!!

LG Andrea

biomais

21.02.2009 00:25 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

danke für das leckere Rezept. Hab den Dip auch mal mit warmen Pellkartoffeln kombiniert (mit etwas gebratenem Schinken und gerösteten Pinienkernen) - und ich finde es passt hervorragend.

Viele Grüße

der Biomais

smokedog

14.04.2010 20:18 Uhr

ein fantastisches rezept! hab das mal käuflich erwerben können auf dem
markt und hab dann mal gesucht ob ich ein rezept dafür finde!
hab es jetzt innerhalb weniger wochen 2mal gemacht und hab fast
nichts anderes mehr auf mein brot gelassen!
einzig aufgrund des mangels an pfeffer hab ich die schärfe weggelassen (is eh nich mein fall)!!

eflip

10.02.2011 10:13 Uhr

Ausprobiert und von allen für absolut lecker befunden. Hatte leider keinen Cayennepfeffer und hat stattdessen ein paar Spritzer Tabasco verwendet, hat auch geklappt. Wird auf jeden Fall noch öfter wiederholt. Besten Dank für die tolle Idee!!

laluna8310

01.08.2011 17:15 Uhr

Hab alles genau nach Rezept gemacht und fand es super. Hab selber Ciabatta mit Oliven und getrockneten Tomaten dazu gebacken. Passte perfekt dazu...ganz toll!!!

Schachmatt

04.09.2011 12:17 Uhr

Zum Glück bin ich neugierig, denn sonst hätte ich dies Rezept nicht ausprobiert. Eigentlich konnte ich mir nicht vorstellen, dass uns dieser Aufstrich schmeckt. Aber Überraschung: Die ganze Familie war sehr angetan.
Vielen Dank fürs Rezept und lG

AncientTia

09.09.2011 18:20 Uhr

Einfache Zutaten, einfach in der Zubereitung - und einfach lecker! So sehen Lieblingsrezepte aus :)

Man kann auch gut mit unterschiedlichen Senfsorten experimentieren, den Aufstrich schärfer oder milder machen.

Linchen74

28.09.2011 22:31 Uhr

Hi,

ich habe dieses Rezept zubereitet um es zu einem Grillfest mitzunehmen.
Leider kam es gar nicht gut an.
Und obwohl ich diese Zutaten in Kombination immer gern esse, hat für uns fast nichts gepasst.

Schade.

LG Linchen

förgi

13.03.2012 13:07 Uhr

Was soll ich sagen: wie smokedog habe ich das für VIEL Geld auf dem Markt gekauft. Dann das Rezept entdeckt. Danke danke danke.
Grüße von
förgi

magdathea

21.06.2012 21:01 Uhr

Sehr sehr lecker.
Vielen Dank für das tole Rezept
Gruß magdathea

Isnogud12

18.05.2013 10:43 Uhr

Hat uns sehr gut geschmeckt.
Ist schnell gezaubert und ebenso schnell aufgegessen ;o)

lieben Gruß
isnogud

seventy4queenbee

21.06.2013 12:18 Uhr

Hallo

habe diese leckere Creme gestern mal probiert. Mein Mann war total begeistert! Ich habe statt Honig und Senf einfachen einen Honigsenf genommen und zusätzlich noch etwas vom dem Bayrischen Senf.

Das war super lecker!

Gruss

Queenbee

nayru

12.07.2013 17:49 Uhr

Hatte noch alle Zutaten für den Aufstrich Zuhause, war lecker!
Danke für das Rezept.

aureate

28.08.2013 20:34 Uhr

Hallo shipchen!

Dein Aufstrich hat mir sehr gut geschmeckt. Allerdings habe ich viel weniger Senf verwendet. Die angegebene Menge übertönt alle anderen Zutaten. Danke für das Rezept :)

lg aureate

HarryHamburg1

10.12.2013 19:21 Uhr

Ich habe Dein Rezept für unser kaltes Party-Buffet erprobt - und großes Lob geerntet.. Das möchte ich hiermit weitergeben! Allerdings hat schon die Hälfte der Senfmenge ausgereicht um einen hervorragenden Geschmack zu erzielen. - und am nächsten Tag war dieser Frischkäse noch besser durchgezogen.

ChrisPen

05.04.2014 17:59 Uhr

Hervorzüglich!!!!

Aber sind 2TL Salz wirklich korrekt?

LisaBacktGerne

17.08.2014 12:13 Uhr

Der Frischkäse schmeckt auf dem Brot wunderbar! Zitat von meinem Mann: "Der schmeckt ja viel besser, als gekauft!" Recht hat er! 5 Sterne

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de