Caipirinha - Gelee

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

10  Zitrone(n), unbehandelt
Limette(n)
200 g Zucker
1 kg Gelierzucker (1:1)
100 ml Schnaps (Rohrzuckerschnaps, z. B. Cachaça)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zitronen und Limetten heiß waschen, gut trocken tupfen. Von 5 Zitronen und 3 Limetten die Schale in dünnen Streifen abziehen. 200 ml Wasser mit Zucker aufkochen. Zitrusschalen darin ca. 10 Minuten weich kochen. Dann abtropfen lassen. Alle Zitrusfrüchte auspressen. 700 ml Saft abmessen, mit Gelierzucker in einen großen Topf geben. Alles unter Rühren aufkochen und mind. 4 Minuten sprudelnd kochen. Schnaps und Zitrusschale unterrühren. Nochmals aufkochen.

Konfitüre sofort in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen und verschließen. Umgedreht auskühlen lassen. Haltbarkeit 9-12 Monate.

Kommentare anderer Nutzer


Erniedecuisine

10.04.2003 19:07 Uhr

Super Sache!!!

30 Minuten ist zwar ein bißchen übertrieben, aber der Aufwand lohnt sich!!
(aber nur, wenn man im Besitz einer elektrischen Zitruspresse ist)

marloh

20.04.2003 02:15 Uhr

Als große Caipi Liebhaber werd ich bei Gelegenheit auch die Konfitüre dazu mal ausprobieren :-)

Grüßle
Markus

LilaMaus

02.11.2003 21:44 Uhr

Superlecker, aber recht unsüß für einen Gelee! Richtig britisch-brrr eben! Danke für das tolle Rezept!

neriZ.

15.11.2003 12:40 Uhr

...klingt ja echt super...

Nun habe ich mal wieder ein neues Rezept für meine Weihnachtsgeschenke aus der Küche.
Aber ich bezweifle, daß so ein tolles Gelee 9 Monate oder länger halten soll *ggggggg*

VLG
neri

jimross

21.01.2004 03:17 Uhr

Es klingt sehr lecker... Ich werde es bald probieren.

Danke
Jim

lahaina

05.02.2004 11:04 Uhr

ist super lecker !!!

isis2179

20.02.2004 17:21 Uhr

Ich mußte dieses Rezept schon mehrmals weitergeben.

Sind total begeister davon.

LG

isis

Honey1

25.02.2004 03:15 Uhr

Klingt ja sehr interessant. Werde das Rezept an meine Freundin weiterleiten, die ist Caipi-Fan.

millamaus

02.08.2004 12:16 Uhr

Tolles Rezept, ist notiert, wird probiert!!!!

himbeere

16.11.2004 22:32 Uhr

Sehr lecker !
Die ganze Wohnung duftet nach Zitrusfrüchten ;-))

brilla

12.09.2005 21:34 Uhr

hab das Caipi-Gelee mit Gelierzucker 2:1 gemacht - es ist superlecker!

LG
brilla

odie_ab

26.05.2006 08:29 Uhr

hallo an alle hilfe....!

ich finde dieses rezept mit den zitronen/ limetten und dem cachasa ganz toll. leider ist er bei mir nicht gliert. was kann ich falsch gemacht haben? ich habe 700 ml saft und ein kg gelierzucker genommen. nach dem aufkochen, die schalen und den cachasa hineingetan und dann wieder aufgekocht. es wäre mir ein paar mal fast übergekocht, da habe ich es dann runter genommen und die platte runtergestellt. was kann ich falsch gemacht haben. ich würde es gerne am we wieder probieren. es wäre toll, wenn du zeit findest bis sa mir zu antworten. falls mir jemand anderer helfen kann, bzw meinen fehler findet wäre es toll wenn ich nachricht bekomme.

recht herzlichen dank im voraus und liebe grüsse aus aschaffenburg

odie

moehnchen3010

27.02.2008 11:09 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hab das Gelee grad gemacht und muss sagen: HAMMERLECKER!
Habe allerdings das Rezept etwas verändert, habe noch 2 Limetten mehr hinzugefügt (allerdings kam ich da auch nur auf 600ml) zusätzlich hab ich 100ml Wasser mit braunem Rohrzucker hinzugefügt.
Zitronenschale hab ich ein Fertigpäckchen genommen und noch 6 Limetten "enthäutet". Ergebnis: Sehr fruchtig und süß! Wie ein echter Caipi eben!

Gnutella

16.08.2008 16:04 Uhr

Hallo.
Das ist ja total lecker. Mehr kann ich dazu gar nicht sagen...
Liebe Grüße
Gnutella

faye-malin

03.11.2010 09:29 Uhr

Hallo!

Danke fuers Rezept.
Ich habs am Wochenende ausprobiert. Ist sehr lecker, fuer meinen Geschmack etwas zu sauer.
Ich hab das Gelee allerdings mit Gelierfix 3:1 fuer Diabetiker gemacht.
Allerdings hab ich keine Zitronen- und Limettenschalen rein getan.
Ich hab die Zutaten nach Päckchen-Anleitung gemacht. Auf die 900ml fehlten mir noch 50ml, hatte aber schon die 100ml Zuckerrohrschnaps drin. Da hab ich den rest auch mit dem Zuckerrohrschnaps aufgefuellt.
Das Rezept ist einfach und geht schnell.

Lg Ingrid

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de