Nudel - Pilz - Salat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 EL Pinienkerne
50 g Rucola
2 Zehe/n Knoblauch
40 g Parmesan
9 EL Olivenöl
250 g Austernpilze
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Tomate(n)
250 g Penne
  Salz und Pfeffer
1 EL Balsamico
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 560 kcal

Pinienkerne ohne Fettzugabe in einer Pfanne rösten. Rucola abbrausen, trocken schütteln und grob zerkleinern. Den Knoblauch abziehen und vierteln. Den Parmesan in Stücke teilen. Alles zusammen im Mixer mit 8 EL Olivenöl pürieren.
Pilze putzen, abreiben, größere Exemplare zerkleinern.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze kurz darin anbraten. Frühlingszwiebeln abbrausen, putzen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und in Spalten schneiden.
Die Nudeln wie gewohnt kochen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. In eine große Schüssel geben.
Die vorbereiteten Zutaten sowie Pesto zufügen und alles gut miteinander vermengen. Den Nudel-Pilz-Salat würzig mit Pfeffer und Balsamico-Essig abschmecken.
Etwa 15 Min. ziehen lassen und servieren.

Kommentare anderer Nutzer


jonielady

20.11.2006 08:55 Uhr

Hi trendymendy,
die Kombination von Parmesan mit Pilzen und natürlich den Pinienkernen war sehr, sehr lecker! Ich hab allerdings der Einfachhalt halber Champignons genommen, was auch sehr gut ging. Die Champignons hab ich halbiert und auf einem Backblech (oberste Schiene) gegrillt, bis das Wasser in den Pilzen verdunstet ist. Ich mag Pilze so am liebsten zubereiten - fettfrei und schön intensiver Pilzgeschmack.
Danke für Deine Rezeptanregung!
Gruss, Jonie

eflip

13.03.2007 13:51 Uhr

Das war doch mal eine spitzenmäßige Idee - allen hat es super geschmeckt.
Das wirds von jetzt ab öfter geben, besten Dank für die tolle Rezeptidee.
LG

vrenli

23.06.2007 21:11 Uhr

hallo

schöne kombi: pilz-rucola,
wir haben es aber warm gegessen, schmeckt auch sehr gut.
für 2 personen habe ich 200g spaghetti mit der hälfte des pestos zubereitet, eine hand voll cocktailtomaten (halbiert) untergehoben und als "topping" gebratene pilze mit zwiebel (hatte nur eine schalotte) und balsamico abgelöscht.
hat wunderbar geschmeckt!
lg
vrenli

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de