Zutaten

600 g Kaninchen, ohne Knochen
4 EL Öl (Rapsöl)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
40 g Tomatenmark
1/2 Liter Wasser
4 kleine Zucchini
250 g Nudeln (Vollkornnudeln)
  Thymian
  Paprikapulver
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Kaninchenfleisch in Würfel schneiden. 2 EL Rapsöl erhitzen. Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Paprikapulver kurz angehen lassen und mit Wasser auffüllen. Das Ganze mit Thymian würzen. (Sauce bei Bedarf leicht mit Stärke abbinden.)

Zucchini in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit 2 EL Rapsöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Vollkornnudeln in Salzwasser al dente kochen.

Ragout mit Nudeln und Gemüse auf Tellern anrichten. Mit Thymianzweigen garnieren.