Kaninchen - Thymianragout

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

600 g Kaninchen, ohne Knochen
4 EL Öl (Rapsöl)
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
40 g Tomatenmark
1/2 Liter Wasser
4 kleine Zucchini
250 g Nudeln (Vollkornnudeln)
  Thymian
  Paprikapulver
  Salz
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Kaninchenfleisch in Würfel schneiden. 2 EL Rapsöl erhitzen. Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und Paprikapulver kurz angehen lassen und mit Wasser auffüllen. Das Ganze mit Thymian würzen. (Sauce bei Bedarf leicht mit Stärke abbinden.)

Zucchini in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit 2 EL Rapsöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Vollkornnudeln in Salzwasser al dente kochen.

Ragout mit Nudeln und Gemüse auf Tellern anrichten. Mit Thymianzweigen garnieren.

Kommentare anderer Nutzer


KölnerFruchtzwerg

17.05.2007 12:00 Uhr

Hallo,

das Kaninchen-Rezept ist einfach, schnell zubereitet und sehr lecker. Es gab allerdings andere Beilagen. Ich kann mir das Ragout gut mit Nudeln vorstellen, aber ebensogut gehen Kartoffeln, je nachdem, was man lieber mag. Statt der Zucchini reichte ich einen Salat, denn Zucchini waren einfach nicht vorhanden. Es ist auf jeden Fall ein Rezept, das man sehr gut ausprobieren kann.

Kölner Fruchtzwerg

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de