Chlodnik

Kalte Suppe für heiße Tage

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Rote Bete, mit Blättern
1 Bund Dill
Salatgurke(n)
1/2 Bund Radieschen
1 Liter Kefir
Tomate(n)
1 EL Petersilie, gehackte
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Brühe (Instant)
1/2  Zitrone(n), den Saft davon
1 1/2 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
Ei(er), hart gekocht
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete unter fließendem Wasser säubern, klein schneiden und mit Wasser bedeckt 20 Minuten aufkochen. Inzwischen Gurke, Tomaten und Radieschen in kleine Stücke schneiden. Knoblauchzehen pressen, Dill ohne Stiele hacken. Gekochte Rote Bete zur Seite stellen, mit Brühe, Salz und Pfeffer abschmecken. Zitronesaft und Zucker dazugeben. Die Brühe soll nicht warm sein. Zur Seite stellen.
In Stücke geschnittene Tomaten, Gurken und Radieschen, gehackte Petersilie, Dill und Knoblauch mit dem Kefir mischen. Die Brühe mit Kefir vermischen und kalt stellen (Kühlschrank).
Hart gekochte Eier vierteln und dazugeben. Mit Dill bestreuen und kalt servieren.

Kommentare anderer Nutzer


Frosch777

02.07.2009 19:30 Uhr

Wirklich super gutes rezept.
Lohnt sich echt zu machen.
schmeckt einfach super.
nur zu empfehlen.
auch liebe grüße an den koch

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de