Rosa Preiselmeer

fruchtig-scharfer Dip

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Glas Preiselbeeren (Wildpreiselbeeren)
3 Gläser Meerrettich, scharf ohne Zusatzstoffe oder Sahne oder
  Meerrettich, frisch gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Preiselbeeren in einen doppelt so großen Behälter (z.B. Tupperdose oder Glas) geben. Ich kaufe immer einen Meerrettich, den es nur in ganz kleinen Gläschen gibt, deshalb brauche ich für ein Glas Preiselbeeren ca. 3 Gläser Meerrettich. Es sollte zu einem hellen rosa Farbton werden, wenn man beides mischt. Wenn man es etwas milder mag, nimmt man eben etwas weniger M., so dass die Mischung auch eine dunklere Rosa/Pinke Farbe bekommt.

Wenn man frischen M. verwendet ist es etwas aufwendiger, weil man diesen noch reiben muss und es einem die Tränen in die Augen treibt. Dafür ist es dann umso "würziger" und man hat garantiert keine Zusatzstoffe drin.

In dem gut verschlossenen Behälter hält es sich bis 2-3 Wochen oder sogar länger!

Als Dip zu Camembert, Fondue, Raclette. Oder als Brotaufstrich unter Käse statt fettiger Butter oder Margarine.

Kommentare anderer Nutzer


Olivia992

14.02.2006 15:17 Uhr

Sehr lecker aber auch reichlich, ich habe allerdings Sahnemeerrettich genommen :-)

Olivia992

02.04.2012 18:17 Uhr

Moin,

verstehe gar nicht wie das leckere Rezept noch nicht weiter probiert, bewertet oder sonstwas wurde.... ich mache es zumindest als Dip zur Konfirmation meiner Tochter. Wenn ich dran denke auch Bilder...

Seid mutig ist lecker!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de