•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2 kg Brot(e) (weißer Wecken oder Kastenbrot)
800 g Hackfleisch, gemischt
1 kleine Zwiebel(n)
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2  Paprikaschote(n), grün oder gelb
Ei(er)
5 EL Tomatenketchup
2 Zehe/n Knoblauch
150 g Bacon
  Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Gewürzmischung (Fleischgewürz)
  Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Deckel vom Brot abschneiden. Brot aushöhlen. Die ausgehöhlte Brotmasse klein zupfen und in eine große Schüssel geben.
Paprika und Zwiebel klein schneiden und in Öl gut anbraten. Anschließend zu den Brotfetzen in die Schüssel geben. Nun das Hackfleisch in derselben Pfanne gut durchbraten und öfters mit einem Kochlöffel zerkleinern. Wenn das Fleisch gut durch ist, Petersilie kurz mit braten und ebenfalls in die Schüssel geben. Anschließend noch den Ketchup, den Knoblauch (gepresst), Salz, Pfeffer, die Fleischwürze und das Ei gut unterrühren.
Nun durch die obere Öffnung das Brot mit der Masse füllen und immer wieder gut hinein drücken. Am Schluss noch den Speck schichtweise über das Brot legen und mit Alufolie abdecken, damit Brot und Speck beim Backen nicht zu hart werden. Ca. 30 Minuten bei 200°C im vor geheizten Backrohr backen.
Anschließend die Folie entfernen und noch mal 15 Minuten fertig backen.