Tiramisu

Tiramisu mit weniger Kalorien bei gleichem Genuss
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Mascarpone
250 g Magerquark
  Kaffee, kalter
Ei(er)
100 g Puderzucker
2 cl Amaretto
200 g Löffelbiskuits
  Kakaopulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

4 Eigelb und 2 Eiweiß mit Puderzucker und Amaretto cremig schlagen. Mascarpone und Quark dazurühren. Den Eischnee von 2 Eiweiß dann unterheben.

Die Biskuits in einer Form ca. 15 x 25 x 5 cm auslegen, mit Kaffee beträufeln, nicht ertränken. Dann eine Schicht Masse darauf verteilen. Nun eine zweite Schicht Biskuits, darauf Kaffee, dann die restliche Masse, und das ganze anschließend mit Kakao bestäuben.

Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kommentare anderer Nutzer


cgrabher3

23.11.2002 19:05 Uhr

Ich mache dieses Tiramisu immer laut Stegis Abänderungen und es schmeckt super!!!!!!!!!!!!!
Kommentar hilfreich?

Dolci

25.02.2003 21:53 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich habe das Tiramisu nach Stegis Abänderungen zubereitet. Ab 100 g Puderzucker war mir zu wenig. Ich habe 200 g verwendet. War nach meiner Meinung (und meiner Gäste) nicht zu süß.
Im Sommer nehme ich das Rezept mit 250 g Mas. + 250 g Quark und lege frisches Obst dazwischen. Ist sehr erfrischend.
Kommentar hilfreich?

sophia.erik

07.08.2003 16:41 Uhr

Super Rezept. Man kann selbst auch noch ran rumtüfteln.
Schmeckt klasse, geht schnell und einfach!

Danke

S.
Kommentar hilfreich?

Heinz_Hermann

29.10.2003 20:01 Uhr

Ich habe lange nicht so ein gutes Tiramisu gegessen.

Einfach super.

Gruß

Heinz_Hermann
Kommentar hilfreich?

lisai

20.11.2003 23:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich mache mein Tiramisu immer einen Tag vorher, damit es richtig durchziehen kann.

Lisai
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


wiesnase11

23.12.2012 07:28 Uhr

hat mir irgendwie nicht so... mundig... geschmeckt...
Vielleicht wegen dem Quark??
Kommentar hilfreich?

SmartHH

22.05.2013 13:42 Uhr

Sehr einfach. Werde ich doch glatt mal ausprobieren.
Kommentar hilfreich?

MonCheri2

29.07.2013 10:15 Uhr

Das war sehr lecker. Habe mich an das Rezept gehalten. Nur in den Kaffee kam noch mehr Amaretto mit rein.
Das gibt es auf jeden Fall wieder. Ist nicht so kalorienreich und schmeckt trotzdem.

LG
MonCheri2
Kommentar hilfreich?

dejavudvora

27.08.2013 20:33 Uhr

Ganz tolles Rezept!
Ich habe es schon soo oft gemacht und es gelingt einfach immer!
Kommentar hilfreich?

CheshireKat88

11.02.2014 18:43 Uhr

Unser go-to-Tiramisurezept. Mein Mann verschlingt es kiloweise :)
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de