Zutaten

  Für den Teig:
75 g Butter
125 g Rohrzucker
125 g Zucker
Ei(er)
125 g Mehl
50 g Speisestärke
1/2 Pck. Backpulver
  Für den Teig: (Erdnussbutter-Teig)
125 g Erdnussbutter
  Für den Teig: (Schokoladenteig)
125 g Schokolade, Bitter
50 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine rechteckige Form ausbuttern.
Die Schokolade mit der Butter einschmelzen und etwas abkühlen lassen.

Mehl, Stärke und Backpulver in eine Schüssel sieben und vermischen. Butter mit Zucker schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Vorsichtig die Mehlmischung einrühren. Den Teig halbieren.
Eine Hälfte mit der Erdnussbutter, die andere mit der Schokolade verrühren. Die Erdnussmasse in die vorbereitete Form einfüllen und glatt streichen.
Dann die Schokoladenmasse darüber streichen.
Etwa 20-25 min backen. In der Form vollständig auskühlen lassen und dann in Stücke schneiden.

Die Form sollte etwa die Größe eines halben Bleches haben!
Die Brownies sind übrigens sehr süß.