•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1750 g Tomate(n), grüne, grob gehackt
500 g Äpfel, geschält, feinghackt
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
250 g Sultaninen
1 EL Salz
1 EL Gurke(n) - Einlegegewürz
25 g Ingwer, gehackt
Chilischote(n)
600 ml Essig
500 g Zucker, braun
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Tomaten, Äpfel und Zwiebeln mit dem Knoblauch, Sultaninen und Salz in einen Topf geben. Gurkengewürz, Ingwer und Chilischote in einen Mullbeutel füllen, den Beutel zugebunden in den Topf geben. Die Hälfte des Essigs dazugießen und alles aufkochen, danach die Hitze reduzieren und das Chutney 1 Std. auf schwacher Hitze leise kochen lassen, bis es zu einem dicken Mus eingekocht ist.
Den Zucker im restlichen Essig auflösen und zu dem Chutney geben. Weitere 1,5 Std. unter häufigem Umrühren leise kochen lassen oder bis das Chutney musig ist. Den Mullbeutel herausnehmen.
Das Chutney heiß in vorbereitete Gläser füllen. Die Gläser sofort verschließen.