Nudeln in Pestosahne mit Hähnchenfilet

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 EL Pinienkerne
Hähnchenfilet
2 EL Öl
Kirschtomate(n)
  Salz
  Pfeffer
350 ml Gemüsebrühe
150 ml Schlagsahne
400 g Bandnudeln, schmale
2 TL Pesto aus dem Glas
  Basilikum, frisch
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Die Hähnchenfilets waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin ca. 10 Minuten rundherum braten. Inzwischen die Tomaten waschen und trockentupfen. Hähnchenfilets herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. In Alufolie wickeln und im Backofen warm stellen. Tomaten im Bratöl anbraten, herausnehmen und mit den Hähnchenfilets warm stellen.

Bratensatz in der Pfanne mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Schlagsahne zugießen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze einkochen lassen. In der Zwischenzeit Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Nudeln abgießen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Pesto in die Sahnesoße rühren und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Die Hähnchenfilets in Scheiben schneiden. Die Nudeln mit den Hähnchenfilets, Tomaten, Pinienkernen und der Pesto-Soße auf Tellern anrichten und mit Basilikum garniert servieren.

Dazu frisch geriebener Parmesan-Käse und ein kühler Weißwein sowie ein frischen knackigen Salat.

Kommentare anderer Nutzer


liliane-johanna

30.07.2007 11:51 Uhr

Habe dieses Rezept am Samstag ausprobiert. Erstens wirklich simpl. Die angegebene Zeit stimmt tatsächlich und es schmeckt lecker. Alle waren begeistert. Vielen Dank für dieses Rezept. Gruß Liliane

tcca-j

13.10.2007 14:06 Uhr

Ich habe dieses Rezept schon sehr oft gemacht, auch für Gäste. Alle waren immer begeistert. Mit frischen Nudeln schmeckt es noch besser. Auch als leichtes Abendessen geeignet, ich nehme dann aber nicht so viel Nudeln.

nicnienchen

17.06.2010 10:56 Uhr

Einfaches, schnelles Rezept das eigentlich allen schmeckt.
Hab noch Knofi dazugemacht...

Hat uns mit 2 Erwachsenen und 4 Kids vollkommen gereicht, habe aber etwas mehr Soße gemacht

Vielen Dank, Foto wird hochgeladen

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de