Zutaten

3 kg Roastbeef (flaches Ende)
  Öl (Olivenöl)
  Pfeffer
  Thymian
  Oregano
  Paprikapulver, scharf (evtl.Cajennepfeffer)
  Estragon
  Majoran
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Std. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schwarte kreuzweise einschneiden. Roastbeef mit Olivenöl einreiben
dann mit Kräutern und Gewürzen fest in Frischhaltefolie eindrehen und 2-3 Tage im Kühlschrank ruhen lassen.
Backofen auf 150°vorheizen
Roastbeef auf dem Rost ca. 2 h (oder Kerntemperatur 55-60°)
backen lassen, evtl. zwischendurch mit Öl bepinseln.
Temperatur auf 80° reduzieren, ca. 35 Min. im Ofen lassen.
Dazu in jedem Fall frische Bernaise! Der Rest ist Geschmacksache (je nach Saison z. B. Spargel, Riesenchampignons oder Bohnenröllchen) mit Salzkartoffeln, Yorkshire Pudding oder Kroketten.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen