Zutaten

1 kg Schweinesteak(s), ohne Knochen
1 EL Oregano
125 ml Zitronensaft
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
1 TL Pfeffer, gemahlener, schwarzer
1 EL Zitronensaft, zusätzlich
1 EL Olivenöl
1/2 TL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 210 kcal

12 Holzspieße, 15 cm lang ca. 1 Std. in Wasser einweichen. So brennen sie während des Bratens nicht an.
Schweinefleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Oregano, Zitronensaft, Knoblauch und die Hälfte des Pfeffers in eine Schüssel geben. Die Schweinsteaks zugeben und verrühren, bis sie von der Mischung gut bedeckt sind. Abgedeckt 1 Std. kalt stellen.
Den zusätzlichen Zitronensaft mit Öl, Salz und restlichem Pfeffer in einem kleinen Rührbecher gut verrühren. Fleisch auf die Holzspieße stecken. Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen und die Souvlaki 8 - 10 Min. grillen, dabei einmal wenden. Auf einer Platte anrichten und mit der Zitronenmischung beträufeln Heiß servieren und Tsatsiki als Beilage reichen.
Hinweis: Wenn das Fleisch einige Stunden länger mariniert wird, schmeckt es noch besser.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen