Zutaten

1 kg Schweinefleisch (Schulter)
500 g Kartoffel(n), in Scheiben
200 g Möhre(n), in Scheiben
Tomate(n), gehäutet und gewürfelt
200 g Sellerie, in Würfeln
Paprikaschote(n), grüne, in Streifen geschnitten
1/2 Liter Gemüsebrühe
1 TL Majoran und etwas Pfeffer
Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsebrühe mit dem Gemüse in den Römertopf geben und gut mischen. Die Schweineschulter mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben. Die Schwarte mit einem scharfen Messer einritzen. Die Schulter auf das Gemüse legen. Den geschlossenen Römertopf in den kalten Backofen auf das Rost stellen und das ganze bei ca. 180 ° ca. 1 3/4 Stunde garen lassen.
Dann den Ofen auf 200 ° hochschalten, den Deckel von dem Römertopf nehmen und die Schweineschulter ca. 1/4 Stunde bräunen lassen und dabei ab und zu drehen.