•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

9 m.-große Kartoffel(n)
Zucchini
Paprikaschote(n), (rot)
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Dose/n Bohnen, italienische (weiße)
300 g Feta-Käse (sehr gute Qualität, cremig)
200 g Frischkäse
4 EL Ajvar
  Kräutersalz Oregano, Rosmarin, Rosenpaprika
4 EL Olivenöl
  Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden (mit der Küchenmaschine oder der Raspel). Zwiebeln schälen, vierteln und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch pressen. Alles zusammen mit dem Olivenöl in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze 15 Minuten mit Deckel dünsten. Dann mit Kräutersalz, Pfeffer, Oregano, Rosmarin und Rosenpaprika würzen.

Paprika waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Ebenfalls die Zucchini in hauchdünne Scheiben schneiden. Beides zu den Kartoffeln in den Topf geben und unterrühren. Bei geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten dünsten.

Feta-Käse in einer Schüssel mit dem Frischkäse und dem Ajvar zu einer Creme verrühren.
Die Bohnen in den Kartoffel-Gemüse-Topf geben und unterrühren.
Oben auf das Gemüse nun die Feta-Creme streichen. Deckel auf den Topf setzen und weitere 10 Minuten dünsten, bis der Käse geschmolzen ist.