Zutaten

150 g Butter
250 g Zucker
Ei(er)
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
3 EL Kakaopulver
1 Tasse Kaffee (starker Bohnenkaffee)
  Für den Belag:
3 Becher Sahne
3 Pck. Sahnesteif
1 Becher Schmand
1 Pck. Vanillezucker
  Für die Streusel:
100 g Butter
300 g Haselnüsse oder Mandeln, gemahlen
100 g Puderzucker
  Kuchenglasur (Schokolade)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen. Auf das Blech geben und bei 160°C 30 Minuten backen. Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen. Den Schmand mit dem Vanillezucker darunter heben und auf den kalten Kuchen streichen.
Die Butter mit den gemahlenen Nüssen und dem Puderzucker zu Streuseln verarbeiten und auf die Sahne geben. Dann mit der Schokoglasur spinnwebenartig verzieren.
Auch interessant: