Aioli

Knoblauchmayonnaise
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Eigelb
6 Zehe/n Knoblauch
1 EL Paniermehl
1 TL Salz
1 Msp. Pfeffer
1 EL Milch
500 ml Öl
  Zitronensaft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch pressen. Paniermehl, Salz und Milch dazugeben und verrühren. Kurz quellen lassen. Die Eier mit der Masse mit einem Mixer verrühren, bis die Masse hell wird. Langsam Öl zulaufen lassen. Zum Schluss mit Zitronensaft abschmecken.

Tipp: Mag man die Mayonnaise fester, nimmt man mehr Öl. Am besten einen Tag vorher zubereiten.

Kommentare anderer Nutzer


emma72SH

02.01.2006 19:44 Uhr

Also...sowas von lecker!!! Und gelingt garantiert! Ein MUSS für echte Knobifans...

dirkfenske

02.06.2007 17:59 Uhr

Hallo,

sehr lecker! Habe aber statt Paniermehl, Weißbrotbrösel genommen.

LG
Dirk

Sue1010

25.01.2012 15:35 Uhr

Ich weiche etwas Toastbrot mit Weißweinessig ein, somit brauch ich keinen Zitronensaft. Ansonsten ists gleich, wunderbar, hab ich heute erst wieder gemacht!
LG Sue

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de