•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

800 g Lachsfilet(s), ohne Haut und Gräten
  Peperoni, grün, gelb und rot
Schalotte(n)
Champignons
400 ml Rahm
200 ml Wein, weiß
1 EL Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
  Butter
  Pfeffer - Körner, rot
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gehackte Schalotte, die in Streifen geschnittene Peperoni und die in Scheiben geschnittenen Champignons in der Butter andünsten. Mit dem Paprikapulver bestäuben und mit dem Weißwein ablöschen. Den Rahm auffüllen und die Sauce so lange kochen lassen, bis sie leicht bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den rohen, in ca. 3-cm-lange und 1-cm-breite Streifen geschnittenen Lachs dazugeben und 5-8 Minuten leicht köcheln lassen. Mit den roten Pfefferkörnen garnieren.