Zutaten

  Für den Teig:
125 g Zucker
250 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
50 g Butter
1/8 Liter Milch
1/2 TL Salz
  Für den Guss:
10  Eigelb
50 g Zucker
125 g Butter, zerlaufen
  Außerdem:
  Rosinen
  Mandelsplitter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Zucker, Hefe mit Milch und Butter vermischen. Salz zugeben. Ruhen lassen, bis sich der Teig deutlich vergrößert hat. Teig dünn ausrollen und auf ein gefettetes Backblech geben.

In der Zwischenzeit Eigelbe mit Zucker schlagen. Anschließend die zerlaufene Butter dazugeben. Diese schaumige Masse auf dem Teig verteilen. Rosinen und Mandelsplitter nach Bedarf darüber streuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 175 °C 15 - 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten bildet sich durch die vielen Eier eine Kruste, die sich leicht abhebt. In dieser Phase den Kuchen mit Wasser besprühen. Das lässt die Kruste wieder weich werden.