Zutaten

400 g Nudeln (Makkaroni)
2 Dose/n Thunfisch, in Öl
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Öl
1 EL Tomatenmark
1 Dose/n Tomate(n)
5 EL Schlagsahne
150 g Erbsen, tiefgekühlt
100 g Käse (Edamer), gerieben
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch im heißen Öl andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen. Tomaten etwas zerkleinern und mit dem Saft zufügen und aufkochen. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Sahne einrühren und pikant abschmecken. Nudeln abtropfen lassen. Mit Thunfisch, Erbsen und Tomatensoße in eine gefettete Auflaufform schichten. den geriebenen Käse darüber verteilen. Auflauf im vorgeheizten Backofen( E-Herd: 200°C/ Umluft:175°C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten überbacken.
Auch interessant: