Bratkartoffeln kandiert

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Kartoffel(n), klein, gekocht
  Öl und Butter
 etwas Salz
 mehr Pfeffer
2 EL Zucker
1 TL Koriander
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen und pellen oder fertig gekochte Kartoffelknirpse verwenden. Öl und Butter in der Pfanne schmelzen. Kartoffeln leicht anbraten, salzen und pfeffern. Weiterbraten. Wenn die Kartoffeln eine schöne braune Farbe haben, Koriander und Zucker darüber geben. Den Zucker schmelzen (karamellisieren). Jetzt mehrmals wenden, bis der Zucker sich um die Kartoffeln verteilt hat.
Dazu passt Eisbergssalat.

Kommentare anderer Nutzer


momu17

03.11.2005 13:57 Uhr

Die Kartoffeln schmecken total lecker, konnten sogar meine Mutter, die eine absolute Gegnerin von süß-pikant Kombis ist, überzeugen. Ich hatte sie allerdings ohne Koriander gemacht, werde es aber beim nächsten Mal mit diesem probieren.

Leviathane

21.02.2006 07:22 Uhr

Kann man ausser Eisbergsalat noch etwas anderes dazu essen? Habe es noch nicht versucht, klingt aber sehr lecker.









----------------------------------

http://d2.world-of-dungeons.de/wod/spiel/mainmenu/mainmenu.php?world=WD&redirected=1&PHPSESSID=145884fae858ff333fa3a060f7a605ac

perosenberg

18.03.2006 08:08 Uhr

Hallo Leviathane,
sorry, hab deinen Kommentar eben erst gelesen. Zu wenig Zeit im im Chefkoch zu stöbern.

Sicher kannste auch andere Salat dazu essen. Denke am besten sind grüne Salate wie Feldsalat, Kopfsalat, etc.! Uns Schmeckt der Eisberg mit Kräuter der Provence am besten dazu. (Siehe mein zweites Rezept)!
Da es dann eine süß/herzhaft Kombination ist. HHHMMMM lecker!

Wenn Du andere Salate ausprobiert hast, gib mir bitte bescheid , wie es geschmeckt hat. (Bin für Tips dankbar).

Grüße perosenberg

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de