•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Feige(n), getrocknete
200 ml Portwein, rot
200 ml Wein, rot
100 ml Essig (Rotweinessig)
Zitrone(n), davon der Saft
125 g Zucker, braun
100 g Senf (Dijonsenf)
1/4 TL Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Jede Feige in sechs Stücke schneiden. Portwein, Rotwein, Essig und Zitronensaft dazu geben, ein bis zwei Stunden einweichen.
Restliche Zutaten dazugeben, in einem weiten Topf zum Kochen bringen. Kochen bis die Feigen weich sind. Immer gut umrühren, da sehr dickflüssig und Anbrenngefahr groß.
Sehr heiß in Twist-off Gläser füllen, umgedreht abkühlen lassen.

Schmeckt gut zu Käse, aber auch zu Rinderbraten, Roastbeef etc.