Zutaten

250 g Penne
100 g Parmesan, frisch gerieben
Oliven, schwarz
Tomate(n), getrocknete, die ohne Öl
4 Zehe/n Knoblauch
50 g Pinienkerne
200 g Feta-Käse
Tomate(n)
5 EL Olivenöl
  Kräutersalz
  Peperoncini
  Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pasta al dente kochen, abseihen und beiseite stellen.

Die Oliven entkernen und in eine Küchenmaschine tun.
Die getrockneten Tomaten zwei bis drei Minuten in Essigwasser kochen, bis sie weich sind und ebenfalls in die Küchenmaschine tun. Dazu kommen noch die Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Peperoncini (Menge nach Belieben und nach Schärfewunsch), die Pinienkerne und das Öl. Alles zu einer homogenen Masse zerkleinern.

Das so erstellte Pesto mit der Pasta mischen und in eine Auflaufform tun. Fetakäse zerbröckeln und untermischen. Die Tomaten in Scheiben schneiden, auf die Pasta legen. Den Parmesan reiben und auf die Tomaten streuen.

Alles bei 200 Grad ca. 15 Minuten überbacken, bis der Käse knusprig ist.
Auch interessant: