Zutaten

  Für den Teig:
500 g Mehl
6 g Backpulver
150 g Zucker
Ei(er)
250 g Butter
  Für den zweiten Teig: (dunkel)
30 g Kakaopulver
50 g Zucker
2 EL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zu dem mit Backpulver und Zucker gemischten Mehl die Eier geben und mit dem kalten Fett zu einen Knetteig verkneten. Den Teig halbieren. Eine Hälfte des Teiges mit Kakao, Zucker und Milch vermengen.

Von jeder Teigsorte einen Teig ausrollen und Rollen formen. Daraus in verschiedenen Kombinationen Schwarz-Weiß-Gebäck formen. Zum Beispiel eine dunkle Rolle in einen hellen Teig wickeln oder eine helle und eine dunkle Teigplatte aufeinander legen und zwei verschieden farbige Teigrollen darin einwickeln.

Das Gebäck auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C ca. 10 - 12 Minuten backen.

Der Fantasie sind bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.