Zutaten

230 g Schokolade, zartbitter
130 g Butter
140 g Mehl
 etwas Backpulver
 etwas Salz
210 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 158 kcal

Zuerst 200 g Schokolade mit 120 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. Die restlich Schokolade raspeln.
Mehl, Backpulver, Schokoraspeln und Salz vermischen. Den Backofen auf 170°C vorheizen. Eine Kuchenform (etwa 20x30cm) mit der restlichen Butter ausfetten. Die lauwarme Schokoladenmischung mit Zucker, Vanillezucker und Eiern verrühren.
Die Mehlmischung nach und nach hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den Teig in die Form geben und im Ofen ca. 25 Minuten backen.
Das Gebäck abkühlen lassen und in etwa 5 cm große Quadrate schneiden.