Zutaten

600 g Schweinelende
2 Zehe/n Knoblauch gehackt
Chinakohl, mittelgroß
3 EL Sojasauce, hell
2 EL Sherry, trocken (oder Reiswein)
1 EL Honig
3 EL Öl (Sesamöl)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Bund Kerbel, kleingehackt
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinelende abbrausen, trockentupfen und mit einem scharfen Messer häuten. In 1 cm dicke Scheiben, dann in Streifen schneiden.

Für die Marinade gehackten Knoblauch, Sojasauce, Sherry und Honig verrühren. Fleisch in die Marinade geben und eine Stunde kalt stellen, ab und an wenden.
In der Zwischenzeit Chinakohl waschen und in 3 große Stücke schneiden. Beiseite stellen.

Öl im Wok erhitzen, Fleisch ohne Marinade unter Rühren 2-3 Minuten scharf anbraten. Chinakohl und Marinade zum Fleisch geben und 2 Minuten in der Pfanne rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gericht auf eine vorgewärmte Platte geben und mit Kerbelblättchen bestreuen.
Dazu passt Reis am besten.
Auch interessant: