Hasan Pascha Köfte

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Hackfleisch, fettarm, vom Rind
2 Scheibe/n Weißbrot
Zwiebel(n)
Ei(er)
Kartoffel(n)
2 EL Öl
2 EL Milch
  Salz
  Pfeffer
1 EL Tomatenmark
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in eine Schüssel reiben, dazu das Hack, die Gewürze und die eingeweichten, ausgedrückten Brotscheiben (zerpflücken) und ein Ei. Durchkneten. Eigroße Teile abteilen, oval zu kleinen Buletten formen in eine flache, feuerfeste Form geben. Einen Löffel Öl darüber träufeln. Im heißen Ofen backen.
Während dem die Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, dann zerquetschen. In einem Topf mit 1 Ei, 2 Essl. Milch u. 1 Essl. Margarine ca. 5 Minuten zu einem Püree kochen. Auf die fertigen Köfte jeweils etwas von dem Püree geben. 1 Essl. Tomatenmark mit 1 Glas Wasser verrühren, das zu den Köfte geben. Noch mal so lange ins Rohr geben, bis die Püreehauben etwas gebräunt sind.

Kommentare anderer Nutzer


Flutra1

16.11.2005 18:48 Uhr

Hallo Pera das Rezept hört sich sehr lecker an,
werde es mir Drucken, und ausprobieren, danke.

Liebe Grüße von Flutra

Lammhaxe

16.03.2006 11:21 Uhr

Hallo Pera, wie lange soll man denn die Köfte-Buletten backen (bevor das Püree draufkommt), und bei welcher Temperatur? Sollte man sie auch mal wenden? Vielen Dank schon mal, bin echt gespannt aufs Testen!

LG,
Lammhaxe

pera

15.05.2006 08:35 Uhr

Lammhaxe,
kann keine Zeit angeben.Du musst reinschaun,dann siehst Du es wenn sie fertig sind.Und wenden
musst Du sie nicht.Sollst Du sogar gar nicht.Temperatur ca.180 Grad.

Tut mir leid dass das so spaet kommt.

LG

Pera

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de