Zutaten

  Für den Teig:
250 g Butter, Halbfett nach Belieben
300 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
Zitrone(n), die Schale davon
Ei(er)
Eigelb
300 g Mehl
2 Pck. Puddingpulver, Vanille
100 ml Milch
500 g Stachelbeeren
  Für den Baiserbelag:
Eiweiß
200 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Für den Teig Butter und Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale cremig schlagen. Dann die Eier und die Eigelbe nach und nach einzeln darunter rühren.
Mehl mit Puddingpulver und Backpulver vermischen, abwechselnd mit der Milch in den Teig sieben. Den Teig auf ein gefettetes Blech streichen. Die Stachelbeeren darauf verteilen.
Das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen, den Zucker einrieseln lassen und die Masse auf die Früchte streichen.
Bei 175°C etwa 35-40 min backen.

Mit Halbfettbutter je Stück nur 170 kcal.