Zutaten

1 1/2 kg Rinderbraten (Semmerrolle)
Wacholderbeere(n)
Lorbeerblatt
1 Bund Suppengrün
2 EL Tomatenmark
1 Liter Wein, rot
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
500 g Backpflaume(n), getrocknet
2 EL Öl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Suppengrün putzen, die Zwiebel halbieren (mit Schale). In einem Schmortopf 2-3 EL Öl erhitzen, den Braten darin scharf anbraten. Das Tomatenmark mit hinzugeben und auch stark anbraten. Den Rotwein angießen und das Tomatenmark damit lösen. Das geputzte Suppengrün, die Zwiebel, Wachholderbeeren und das Lorbeerblatt hinzugeben und mit Wasser angießen, sodass der Braten bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze (180°C) im geschlossenen Topf ca. 1,5 Stunden schmoren. Zeitweise etwas Wasser zugeben.
Ist der Braten gar, herausnehmen und mit Alufolie abgedeckt warm stellen. Die Juis in einem Passiersieb durchlassen, die Backpflaumen hinzugeben und ca. 30 Minuten bei starker Hitze reduzieren lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Dazu passen ausgezeichnet hausgemachte Klöße oder Spätzle.
Auch interessant: