•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Camembert, gereift
100 g Käse (z. B. Limburger), gereift
50 g Butter oder Pflanzenmargarine
67 1/2 g Käse, Reli (Dreieckskäse mit Paprika)
Zwiebel(n), 6-7 cm
  Salz
  Pfeffer
 viel Paprikapulver, edelsüß
 wenig Kümmel, ganz
1 kleine Zwiebel(n), 3-4 cm zum garnieren
 wenig Petersilie, krause zum Garnieren
Radieschen, tischfertig
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Und so wird´s gemacht:
Die Zutaten eine Stunde vorher Zimmertemperatur annehmen lassen.
Den Camembert, Limburger, Reli und Butter mit der Gabel grob zerdrücken. Die große Zwiebel fein würfeln. Mit Salz, Pfeffer u. reichlich Paprikapulver würzen.
Evtl. mit etwas Kümmel alles gut vermengen. 10-60 Min. zugedeckt bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Nochmals leicht durcharbeiten und evtl. abschmecken.
Inzwischen die kleine Zwiebel in Ringe schneiden, Petersilie waschen, trocken schleudern, kleine Röschen abzupfen. Damit den Obatz´ten garnieren. Mit Salzgebäck in Igelform (nicht übermäßig!) garnieren. Radieschen beilegen.

Vor- und Zubereitungszeit ca. 25-30 Minuten

Tipps: Schnell, einfach zubereitet. Aufstrich zu Brot, Semmeln, zu Laugenbrezen und Toastbaguette zu empfehlen. Partysnack, dazu kühles Bier.