Bandnudeln mit Thunfisch, Oliven und Kapern

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

350 g Bandnudeln
175 g Thunfisch in Olivenöl
Anchovis
Zitrone(n), Saft davon
  Petersilie
60 g Oliven, grün
60 g Oliven, schwarz
3 EL Kapern
10 cl Olivenöl + 1 EL
  Salz und Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Thunfisch abtropfen lassen und zerbröseln. Die Anchovis abtropfen und in Stücke schneiden. Beides in eine Schüssel geben. Olivenöl und Zitronensaft hinzugeben. Petersilie grob hacken, Oliven und Kapern abtropfen und zum Fisch geben, pfeffern. Die Schüssel auf einen Topf mit heißem Wasser stellen, damit die Soße lauwarm wird, ohne zu kochen.
Die Bandnudeln kochen. Abtropfen und mit der Sauce mischen.

Kommentare anderer Nutzer


bast-art23

29.03.2007 15:35 Uhr

hat hammerlecker geschmeckt....ganz mein geschmack....suchtfaktor 10...ein supersommergericht....kann ich mir auch kalt als salat vorstellen....das mach ich jetzt öfters...danke fürs rezept...lg bast-art

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de