Spiegeleikuchen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
200 g Fett
200 g Zucker
200 g Mehl
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Backpulver
2 Pck. Puddingpulver (Vanille)
750 ml Milch
2 Dose/n Pfirsich(e)
2 Pck. Tortenguss
  Fett für das Blech
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Eiern, Fett, Zucker, Mehl, Vanillinzucker und Backpulver einen Rührteig herstellen. Auf ein gefettetes Backblech streichen. Bei 175°C ca. 25 Minuten backen.
Aus den Puddingpulver mit Milch einen Pudding kochen und warm auf den Kuchen streichen. Abgetropfte Pfirsiche (Saft auffangen) darauf verteilen. Aus Pfirsichsaft und Tortengusspulver einen Tortenguss herstellen und auf dem Kuchen verteilen. Fest werden lassen.

Kommentare anderer Nutzer


anissi

24.11.2005 15:58 Uhr

Hallo Hallo,

also der Kuchen ist suuuuper. Habe ihn für meine Neffen gemacht und die waren begeistern. Sehr lecker.

Danke

Ani aus Kerpen

Babsimama

30.06.2007 18:16 Uhr

Wollte schon seit langem diesen Kuchen machen, hatte aber kein Rezept! Meine Family war begeistert!!! Super einfach und sehr lecker!!!! ;-)

JustusShaw

02.07.2008 17:05 Uhr

hallo,super rezept.
allerdings habe ich den zucker etwas reduziert, auf 150g und noch etwas zitronenaroma zum teig gegeben.
trotzdem, tolles rezept.
mikel aus hanau

blacky278

26.08.2009 10:15 Uhr

Ein tolles Rezept, hab den Kuchen grad gemacht. Allerdings habe ich die Eier durch Ei- Ersatz ersetzt, da ich kein Hühnerei vertrage. Optisch ist der Kuchen echt ein Hingucker, danke für das supi Rezept. Volle Punktzahl von mir! Hab auch 2 Fotos hoch geladen.
LG blacky278

juste81

27.01.2010 14:28 Uhr

Hallo!

Dieses Rezept ist der absolute Lieblingskuchen meines Bruders.
Meine Mutti macht in allerdings nicht mit Pfirsichen oder Aprikosen, sondern mit Mandarinen. Sieht zwar nicht mehr nach einem typischen Spiegelei aus, aber schmeckt genauso lecker und ist mal eine neue Variante.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

LG
juste81

SHanai

25.03.2011 23:46 Uhr

Sehr lecker, hat echt gut geschmeckt!
Habe unter die Früchte noch Pudding gemacht, mhh

wingamina

09.06.2014 18:54 Uhr

Sehr sehr lecker!!! Da ich nur eine Dose Pfirsiche hatte wurden die einfach in Spalten geschnitten. Sehr empfehlenswert!!

LG wingamina

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de