•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Möhre(n)
500 g Hackfleisch (Rinderhack oder Tartar)
  Salz und Pfeffer
200 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 kl. Dose/n Tomatenmark
1 TL Oregano
1 Pck. Tomate(n), gestückelt, mit Kräutern (etwa 400 g)
2 EL Tomatenketchup
500 g Nudeln (Spaghetti)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 760 kcal

Zwiebel, Knoblauch und Möhre schälen und in feine Würfel schneiden. Hackfleisch in die Pfanne geben, langsam erhitzen und im eigenen Fett unter Rühren anbraten. Salzen und pfeffern. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren dazugeben und kurz mitbraten. Mit der Brühe ablöschen, Tomatenmark, Oregano, die gestückelten Tomaten und Tomatenketchup unterrühren. Etwa 40 Minuten einkochen lassen.
Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abschrecken und zusammen mit der Sauce servieren.

Tipp: Die Sauce Bolognese schmeckt auch lecker zu Reis.

19g Fett, 22,5%, 102 KH
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen