Zutaten

500 g Gambas oder Eismeerkrabben
Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
2 Dose/n Tomate(n), (geschält)
2 cl Cognac
200 ml Wein, weiß, trocken
1 Liter Gemüsebrühe
200 ml Tomatenketchup
200 g Frischkäse
200 g Naturjoghurt
  Salz
  Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln würfeln und im Öl mit einer Prise Zucker leicht andünsten. Den Knoblauch nach ca. 2 Minuten dazugeben. Etwa 100 g Krabben klein hacken oder pürieren und beimischen. Die Mischung mit dem Cognac flambieren und dem Weißwein ablöschen. Etwas einkochen lassen. Die Tomatenflüssigkeit aus den Dosen zu dem Sud geben und bei kleiner Hitze weiter köcheln.
In der Zwischenzeit die Tomaten aus den Dosen entnehmen und klein schneiden (dabei die Stielansätze entfernen).
Die kleingeschnittenen (gewürfelten) Tomaten und die aufgetauten Krabben hinzugeben. Auffüllen mit der Brühe.
Aus dem Frischkäse, dem Joghurt und dem Ketchup eine Mischung rühren und zufügen.
Abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Etwas schärfer wird die Suppe, wenn den 100 g pürierten Krabben während des Pürierens eine kleine Chilischote untergemischt wird.
Auch interessant: