Spaghetti Carbonara

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Nudeln (Spaghetti)
Eigelb
2 Becher Sahne
  Parmesan
  Speck, gewürfelt
  Salz und Pfeffer
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti kochen.
Währenddessen beliebig viele Speckwürfel auslassen. Die Sahne mit den Eigelben und zwei Handvoll (oder nach Bedarf weniger) Parmesan mischen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
Die Spaghetti abgießen. Die Eier-Sahne-Mischung zu den Speckwürfeln geben. Das Ganze in der noch heißen Pfanne mit den Spaghetti mischen, bis sich die Soße schön um die Pasta gelegt hat. Den Herd dabei ausschalten.

Kommentare anderer Nutzer


rabenzahn

15.09.2005 09:06 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo

entlich mal eine richtige Carbonara ausser das statt des Specks Pancetta besser wäre. Ansonsten kann ich nur sagen: Sehr Lecker.

Rabenzahn

stezis1

28.02.2013 17:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Nur, dass richtige Carbonara ohne Sahne gemacht wird, nur mit Ei... :)

motorradtomschi

11.02.2014 17:46 Uhr

stimmt so nicht. In Südtirol wird die Carbonara mit Sahne und Ei gemacht. Als Schinken kommt der Südtiroler Speck hinein

cookinghot

25.09.2005 22:43 Uhr

Wunderbar. Schön einfach und eigentlich so wie wir sie kochen. Wir nehmen nur lieber gewürfelten Kochschinken und kochen die Soße getrennt.

fine

28.09.2005 15:51 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Zum Schluß noch viel frisch gemahlener Pfeffer über das Gericht - so wird es auch in Italien serviert!

gruß von
fine

lili64

23.10.2005 16:22 Uhr

Sehr, sehr, sehr lecker - gibt es heute Abend wieder!

nessaja1

01.11.2005 22:06 Uhr

Ich gebe noch gedünstete fein gehackte Zwiebeln dazu!

Gruss Nessaja1

MFD

24.07.2006 10:24 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

genauso mache ich Sie auch, die Spaghetti Carbonara. Immer wieder eines meiner Lieblings-Pasta-Rezepte.

Falls sie mal zu trocken gelingen sollte: etwas von dem Kochwasser der Spaghetti aufbewahren und dazugeben.

LG, Martina

Patzi

21.08.2007 13:36 Uhr

Einfach genial!!! Habe allerdings nicht zusätzlich gesalzen, da für mich der Speck ansich ausreichend gesalzen war!!

hexe020

20.11.2007 13:46 Uhr

Mein Freund und ich haben das Rezept nachgekocht, war echt sehr lecker!! Vielen dank für das Rezept!! :-)

Räucherhaken

07.12.2007 18:21 Uhr

Die Spaghetti waren sehr lecker. Ich habe allerdings selbst geräucherten durchwachsenen Speck genommen und das Ganze mit kleingeschnittenen braunen Champignon verfeinert.

LG, euer Räucherhaken

sonni0204

21.02.2008 19:59 Uhr

Haben dein Rezept gestern nachgekocht. Sind total begeistert! Schnell gemacht und absolut lecker!
Vielen Dank! Wird es jetzt öfter geben!

Herr-Rossi

16.07.2008 19:52 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

4*, was heißen will - sehr gut! Kleine Anregungen für Variationen:

- Mit gut angebratenem Schinken wird es m.E. noch besser als mit Speck.
- Fein gehackten Knoblauch (nicht gepresst!) dazugeben - das macht es erst richtig perfekt.
- Ich gebe jeweils auch das Eiweiß dazu, man muß dann aber sehr vorsichtig sein mit der Hitze, damit das Ganze nicht gerinnt.
- Zum Schluß frischgemahlenen Pfeffer (Mix aus weißem, grünen und Rosenpfeffer) darüber geben.

Ich finde auch Deine anderen Rezepte so interessant, daß ich davon einige mal ausprobieren werde.

Herzliche Grüße und weiter so!
Herr-Rossi

äüöp

18.07.2008 20:17 Uhr

Freut mich sehr. Aber auch ich variiere sehr gerne. Habe ehrlich gesagt, auch schon mal ganze Eier in die Sahne gegeben und auch teilweise frisch gemahlenen Pfeffer drüber getan. Sehr schöne Anregungen.

Patzi

22.11.2008 19:16 Uhr

Super! Wird jetzt mein Stamm-Carbonara-Rezept! Habe fast alle aus der Datenbank ausprobiert, aber diese Carbonara haben mir am besten geschmeckt! Sehr tolles Rezept!!!

BinliKT

06.02.2009 21:45 Uhr

Sehr lecker, wir haben das Gericht mit Genuss gegessen.

007x

19.02.2009 21:34 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Richtig lecker das ganze, könnte ich wirklich jeden Tag essen.
Nur zu empfehlen.
Alles liebe
007x

0551nina0551

27.02.2009 22:24 Uhr

Eigentlich ganz lecker, allerdings hab ich wohl nicht ganz den richtigen Speck gehabt - das ganze Gericht ist unglaublich salzig geworden obwohl ich kein zusätzliches Salz verwendet habe, außer an den Nudeln. Also nächstes Mal andere Speck!

eba007

25.08.2009 17:23 Uhr

Heute erstmals zubereitet - mit gekochtem klein geschnittenem Schinken statt Speck und KEIN Salz mehr zugegeben - war Klasse!
Hab´s in meine Rezeptesammlung aufgenommen - vielen Dank!

devilservant

07.10.2009 10:02 Uhr

Sehr gute Carbonara. Hab sie schon öfters gemacht. Allerdings verwende ich statt Speck gekochten Schinken und statt der Sahne Rama Creme Fine. Genau so lecker aber weniger Fett :-)

mami0286

27.12.2009 11:59 Uhr

War bis jetzt die beste Carbonara wo ich gegessen habe. wird es bei uns öfters geben!

marlar

05.01.2010 14:54 Uhr

Heute gabs die Soße zum 2. mal und wieder war sie sehr lecker. Allerdings hab ich den Speck weggelassen und statt dessen gekochten Schinken verwendet. Schmeckt uns besser.

LG Marlar

redchilli1984

21.02.2010 15:56 Uhr

ich liebe pasta..da ist dieses rezept genau richtig für mich.. super einach und super lecker..

lg maike

mysticshadow

05.05.2010 19:00 Uhr

Hallo!
Danke für das tolle Rezept, super schnell und einfach gemacht und sehr lecker!
Wir haben bisher immer auf das Salzen verzichtet, das war wegen des Specks nie nötig.
Dafür genießen wir die Spaghetti Carbonara immer mit viel frisch gemahlenem Pfeffer.

Viele Grüße

Nicole

honey_8

06.06.2010 09:53 Uhr

ich hab schon viele Spaghetti Carbonara Rezepte ausprobiert und immer war die Soße so, wie ich sie nicht wollte.

Jetzt war dieses Rezept an der Reihe und es war sooooooooooooooooooooooooo lecker, dass ich es gleich in mein Kochbuch aufnehmen werde.

Echt gut!

Viele Grüße

honey_8

Nessa08

14.06.2010 19:00 Uhr

super schnell genacht und sehr sehr lecker 5* auf jeden fall.
DANKE für das tolle rezept

Storm2408

12.09.2010 18:07 Uhr

kleine tipps am rande, mit magereren schinkenwürfeln und anstatt sahne oder raffinierter ersatzflüssigkeiten nehme ich kaffeesahne, schmeckt super und ich hab ein besseres gewissen dabei!

gankuhr

27.10.2010 17:17 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Top Rezept!

Aber an die Poster heir: macht Euch mal frei von diesem furchtbaren \"Fett ist böse\"-Irrtum :)

Wahrscheinlich esst ihr bei der Verwendung von light-Schinken und Creme-Fraiche statt Speck und Sahne am Ende unbewusst 2 Gabeln mehr um satt zu werden und habt damit die gleichen Kalorien gegessen!

ziehel

21.09.2010 13:15 Uhr

Herrlich einfach, herrlich lekker - auch der Familie in den Niederlanden hat es geschmeckt!!!

Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

Puschi2381

16.10.2010 14:45 Uhr

Klasse Rezept!!
Schnell und ssuuupppeeerrr lecker!!
Danke

DoPhiNiAl

16.02.2011 09:40 Uhr

Super....blitzschnell gemacht und richtig lecker!!! Sogar meine Kids waren begeistert - und das soll was heißen!!!!
Vielen Dank für das Rezept...

Sweetdream78

28.11.2011 11:37 Uhr

danke für das Blitzrezept :-) hatte spaghetti, kochschinken,parmesan,eier und sahne im kühlschrank, ist super gelungen und ging megaschnell :-D lecker isses auch noch!ich frag mich wieso es überhaupt noch carbonara-fix-und-fertig-päckli zu kaufen gibt, wenns so schön einfach sein kann =)
vielen dank fürs rezept,
gibts sicher mal wieder
mfg
Sweetdream78

Tiniyani17

31.07.2012 17:42 Uhr

Einfach, schnell und lecker! Werde aber das nächste Mal etwas weniger Speck nehmen (und den kleiner würfeln) und noch etwas gekochten Schinken zufügen. Meine Gäste waren auch begeistert,"schon fertig??" kam erfreut von ihnen. Wir haben alle noch frisch geriebenen Parmesankäse draufgestreut.Danke.

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


katzenmops

04.04.2013 18:30 Uhr

habs mit vegetarischer "Wurst" gemacht, und knoblauch und zwiebeln dazu geschmissen. Lecker!

Cherry94

26.06.2013 16:24 Uhr

Sehr schnell. sehr lecker . *****perfekt.

Woanz

12.07.2013 23:55 Uhr

Wir haben gestern über Spaghetti Carbonara gesprochen und ich habe mich heute das erste mal getraut statt Bolognese einfach mal Carbonara zu machen.

Lecker kann ich nur sagen. Meine Freundin, meine Schwester und eine Nachbarin fanden es ebenfalls lecker. Nur habe ich statt Sahne Creme Fraiche genommen und zwei große Kochschinkenscheiben in Streifen geschnitten und untergemischt.

War garantiert nicht das letzte mal.

Danke für das Rezept.

badegast1

29.07.2013 09:12 Uhr

sehr lecker!!!

Jeyjey2610

22.09.2013 21:17 Uhr

Anstelle des 2. Bechers Sahne habe ich Créme fraîche verwendet. Schmeckt super!

bettitap

28.10.2013 16:06 Uhr

Habe noch etwas Rosmarin feingeschnitten dazugetan und stattv 2 B.Sahne eine Creme Fine war saulecker danke

bettitap

28.10.2013 16:07 Uhr

Ach und Knoblauch und ne Zwiebel auch noch ;)

binis

06.11.2013 15:19 Uhr

Tolles Rezept.
Habe beim 2. Mal abgewandelt mit Lauch (einfach fein geschnitten zum Speck dazu). Außerdem finde ich, dass zu Spaghetti Carbonara frisch gemahlener Muskat hervorragend schmeckt...

Mama-mit-zwergis

10.12.2013 12:23 Uhr

Also ich habe es für meinen Mann und mich gekocht.. Wir waren sehr begeistert... Gibt es heute wieder... Was ich rein mache ist Schinken und Speck schmeckt auch super lecker

discordia1982

22.04.2014 20:48 Uhr

Sehr sehr lecker, habe den Parmesankäse durch geriebenen Mozzarella ersetzt. Mein Mann hat 3 Portionen gefuttert. Ich dachte der platzt und trotzdem redet er seit ne halben Stunde nur noch von den Spaghetti. Wird es jetzt bei uns öfter mal geben.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de