Zutaten

1 Flasche Rotwein, trocken
Anis (Sternanis)
1 Stange/n Zimt
Nelke(n)
Zitrone(n) oder Limette (unbehandelt)
 n. B. Zucker (Kandis- oder Rohrzucker)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zitrone/Limette auspressen. Rotwein in einen Topf füllen. Die Gewürze und den Zucker zugeben. Erhitzen, aber nicht kochen. Bei kleinster Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen.
Den Zitronen-/Limettensaft hinzufügen. Bei Bedarf noch Zucker hinzufügen. Den heißen Glühwein in ein hitzebeständiges Glas füllen und möglichst heiß trinken.

Tipp: Bei beginnender Erkältung ist dieser Glühwein ein wirklich gutes Mittel, den Schnupfen im Keim zu ersticken.