Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Löffelbiskuits
250 g Mascarpone
Ei(er), (trennen)
75 g Zucker
5 EL Amaretto
1/2 Tasse/n Kaffee, gekochten mit Zucker (erkalten lassen)
5 g Gelatine
  Kakaopulver, zum Bestreuen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Anschließend Mascarpone, Likör und Gelatine (aufgelöst und nicht kalt zugeben) einrühren, bis eine gleichmäßige Creme entsteht.
Eiweiß schaumig schlagen und unter die Creme heben. Die Löffelbiskuits in dem Kaffee kurz einweichen. Den Boden einer Form mit den Löffelbiskuits auslegen (eine Schicht) und dann die Hälfte der Masse darauf verteilen und dann noch die restlichen Löffelbiskuits darauf verteilen. Und für 2 Std. kühl stellen.
Vorm Servieren mit Kakaopulver absieben und auf flachen Tellern servieren.