Zutaten

230 g Butter
130 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
100 ml Eierlikör
225 g Mehl
2 TL Backpulver
50 g Schokoladenraspel, (zartherb)
30 g Zucker
2 EL Wasser
50 g Aprikosenkonfitüre, durch ein Sieb gestrichen
  Für die Glasur:
75 g Puderzucker
  Eierlikör
  Zum Verzieren:
  Schokoladenraspel
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern verrühren. Eierlikör nach und nach zugeben. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach untergeben. Zuletzt die Schokolade unterrühren.
Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben. Bei 190° Ober-Unterhitze ca. 35 Min backen.

Tränken:
Zucker und Wasser erhitzen bis der Zucker gelöst ist und dann die Konfitüre zufügen und gut verrühren. Kochen bis die Masse andickt. Den gestürzten, abgekühlten Gugel damit bestreichen.

Glasur:
Puderzucker mit Eierlikör anrühren. Gugel damit überziehen und mit Schokoraspeln bestreuen.