Zutaten

250 g Hackfleisch vom Schwein
Ei(er)
1 Stange/n Lauch, gewürfelt
1 TL Ingwer, frischer, gehackt
2 EL Pflanzenöl, (z.B. geröstetes Sesamöl)
1 EL Sojasauce
1 EL Stärkemehl, (Mondamin)
4 EL Essig
3 EL Honig, (z.B. Kastanienhonig)
2 EL Tomatenketchup
2 Scheibe/n Ananas, in kleine Würfel
1 TL Stärkemehl, (Mondamin)
  Pfeffer, Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Sojasauce, Stärkemehl und Pfeffer eine Marinade herstellen. Hackfleisch mit der Marinade mischen. Eier mit Salz, Pfeffer verrühren und in einer Pfanne mit Öl zu Rührei braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Hackfleisch mit dem Lauch in Öl anbraten. Ingwer dazu geben. Ebenfalls die Ananaswürfel und Essig, Honig, Ketchup und das Stärkemehl. Unter wenden alles gut mischen und durchziehen lassen. Zum Schluss das Rührei in Stücken unterheben.
Schmeckt gut mit Reis oder Glasnudeln.