Zutaten

1 kg Hackfleisch, gemischt
Brötchen, altbackene
Zwiebel(n)
Paprikaschote(n), rote
Ei(er)
1 EL Senf (Kräutersenf)
1 EL Curryketchup
  Salz und Pfeffer
  Milch
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen in der Milch einweichen. Die Zwiebel und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Die ausgedrückten Brötchen mit der klein geschnittenen Zwiebel, der Paprika, den rohen Eiern, dem Senf und dem Ketchup mischen. Die Hackmasse mit den Gewürzen abschmecken.

Aus dem Teig kleine Bällchen formen und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech geben. In den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben und ca. 20 min backen, die letzten Minuten auf die höchste Einstellung schalten oder wenn möglich, kurz übergrillen.

Ergibt ca. 50 Bällchen, die auch schon einen Tag vorher gut zubereitet werden können.
Auch interessant: