Apfel - Zimt - Bananen - Getränk

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren.
Die Äpfel kann man schälen, muss man aber nicht.

Kommentare anderer Nutzer


dressing

30.08.2005 21:16 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Es ist aber doch zu empfehlen, die Äpfel und Bananen vorher etwas in Stücke zu schneiden.

LG Dressing

LeckiSchmecki

02.03.2006 21:28 Uhr

Klingt ganz schön lecker, werde es noch heute Abend zuberreiten.

HHHHHhhhhhhh

Polgara81

04.04.2006 09:50 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Schmeckt sehr frisch und lecker (von der Farbe darf man sich nicht abschrecken lassen)!

Viele Grüße
Polgara

ginger76

05.04.2006 11:48 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Etwas Zitronensaft rein und schon wird auch die Farbe schöner ;)

Polgara81

05.04.2006 18:11 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

@ginger76: die Farbe kommt hier hauptsächlich vom Zimt, da nutzt auch Zitronensaft nix.
Aber egal welche Farbe: Hauptsache, es schmeckt gut!

Viele Grüße
Polgara

marmorkuchen

08.04.2006 13:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!

Der Drink schmeckt super lecker!
Hab noch 2 TL Quark für die Konsistnz beigegeben!

Ich glaub das nächste mal nehm ich Vanillesojamilch...mmh Vanille und Zimt...

Liebe Grüße marmorkuchen

Schnaddi

08.06.2006 11:03 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Wow, super lecker. Passt besonders gut als Sommerfrühstück:-)
Vanillesojymilch? ... Mmmh...guter Tipp!

Schnaddi

partybiene

01.08.2006 19:01 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

ich habe lieber etwas weniger Zimt genommen, da ich schonmal schlechte Erfahrungen damit hatte. Bei einem Rezept hat man dann nichts mehr von der Frucht geschmeckt, weil der Zimt alles überdeckt hat.

Aber so war der Apfel-Zimt-Bananen-Shake ganz lecker.

Gruß Partybienchen :)

puffel1104

09.01.2007 21:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Ich gebe auch noch 2 EL gerührten Joghurt dazu! Schmeckt super lecker, obwohl die Farbe wirklich nicht sehr appetitanregend ist.

Schnaddi

24.06.2007 16:30 Uhr

Hallo

Hab grad das Rezept ausprobiert und muss sagen, es war sehr lecker. Was ich nicht empfehlen würde,wären Eiswürfel...hab ich nämlich reingemacht und mein Freund maulte rum, dass man das dadurch nicht richtig trinken kann.:-/ Aber sonst wirklich gut!

Danke für das leckere Rezept! Nächstes Mal dann mit dem Vanilletip:-)

lg Schnaddi

laila06

01.08.2007 10:25 Uhr

Hallo!

Ich habs am Wochenende ausprobiert und da mein Göga ein " Süßmäulchen " ist, habe ich etwas Vanillezucker mit dazu gegeben. Hat klasse geschmeckt!!!

LG Laila

Joseph!ne

03.08.2007 20:03 Uhr

Hallo,

hab´den Drink für meine Kinder gemacht und die mochten ihn sehr!

LG
Joseph!ne

Yemaja18

07.01.2008 12:48 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr sehr lecker, habe allerdings nur 300 ml Milch genommen und 200 ml Naturjoghurt.
Da schlürft mein kleiner dann gern mit.

LG Yemaja18

Lisa1601

18.01.2008 17:10 Uhr

Schmeckt echt gut, werde ich in Zukunft öfter machen!!

Und ist sehr gesund!!!!

Lg Lisa1601

Honigbiene76

09.03.2008 10:50 Uhr

Schmeckt sehr sehr lecker!! Ich habe aber etwas weniger Zimt genommen. Werde ich sicher öfters machen!

löwy

14.10.2008 22:43 Uhr

Hallo!

Ein Rezept, wie für mich geschaffen. Habs gerade verkostet, und auch schon abgespeichert. LECKER! Bin nämlich ein Zimt-Fan. Das wird es öfters geben!

LG

löwy

mima53

31.03.2010 20:30 Uhr

Hallo

das Getränk ist köstlich - allerdings habe ich auch ein bisschen weniger Zimt genommen

lg Mima

Dyani

13.04.2010 18:27 Uhr

Hallo,

schmeckt sehr gut, habe auch weniger Zimt genommen und dafür etwas Zitronensaft.

LG Ina

nicma75

30.05.2010 21:26 Uhr

sollte jeder mal ausprobieren, wirklich schnell zubereitet und auch sehr lecker !

ein tolles rezept für den vitaminehaushalt :-)

grüße

nicma75

kravitz182

22.01.2011 14:46 Uhr

ganz lecker!!
Ich habe es mit Orangensaft probiert statt mit Milch für eine Zwischendurchmahlzeit.

lg Stefab

kaya1307

07.02.2011 12:13 Uhr

sehr lecker. Mit dem Zimt war ich etwas sparsamer.

lg kaya

Estefania1

08.08.2011 22:15 Uhr

Hi Motsch!

Uns hat dieses Getränk ganz gut geschmeckt. Wir hätten uns einen intensiveren Fruchtgeschmack gewünscht. Der Zimt überdeckt den Fruchtgeschmack. Daher würde ich empfehlen nur die Hälfte der Zimtmenge zu verwenden. Ein Foto habe ich hochgeladen.

LG,

Estefania

Lekunga

06.09.2011 15:08 Uhr

einfach super lecker

chris1571

29.07.2012 10:18 Uhr

Moin!
Schmeckt superlecker,danke fürs Rezept!!!!!!!
GRU?

Nado089

04.09.2012 20:51 Uhr

Hallo
habe den Smoothie gestern gemacht 2 Portionen. Habe den Apfel extra klein geschnitten, aber trotzdem ist mein Mixer etwas beschädigt (Apfel war wohl zu hart :D ) Naja...
Geschmacklich sehr lecker, wenn man wie ich auf Zimt steht. Mein Freund fand ihn nicht so toll. Ist halt im Sommer doch sehr Weihnachtlich mit dem Zimt.

herdecke

07.06.2013 20:01 Uhr

Hallo,
ich hab's heute mit Vanillesojamilch gemacht und ist nichts übrig geblieben. Ich liebe Zimt :-D.
Fotos habe ich hochgeladen.
tanti saluti da herdecke

MOnaBlum

21.08.2013 12:56 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich hab den lecker Shake oder Smoothie, je nachdem was man lieber sagen will, gestern für meine Mum gemacht und er hat ihr sehr gut geschmeckt. :) Sie hat im Garten gearbeitet und das war dann genau das richtige, mit Banane als Energiegeber. ;) Ich habe ebenfalls etwas Zitrone dazugegeben und fand die Säure im Getränk dann sehr angenehm als Ausgleich zur Süße der Banane.
Ich werde den Shake auf jeden Fall nochmal machen und weiterempfehlen!

Euch noch einen bananigen Tag,
MONablum :)

KathrinLu

02.10.2013 09:46 Uhr

Kann man dasGetränk auch mit einem Stabmixer gerstellen?

halikoch

07.12.2013 21:24 Uhr

An heißen Tagen eine Portion Vanilleeis dazu, ein Traumgetränk.

eine_Amateurköchin

06.05.2014 18:18 Uhr

Gab es heute bei mir zum Frühstück! War sehr lecker.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de